Browsing Tag

Shopping Scene Copenhagen

Posted on September 29, 2011

Shop dansk design

Decor/ Rebel/ Travel

Das Illum Bolighus ist für mich jetzt einer der besten und schönsten Interior Store in Europa. Ich kenne in Berlin und Hamburg das “Stilwerk” aber wenn man das Illum Bolighus gesehen hat, findet man das Stilwerk dagegen langweilig. Natürlich kann man nur Shopping Fan vom Bolighus werden, wenn man ein Faible für skandinavisches Design hat – klar, hell, freundlich, puristisch und modern. Wer nicht gerade demnächst nach Kopenhagen kommt, kann auch online durch das Illum Bolighus surfen – Arne Jacobsen Möbel bis zur Vase von Design Piet Hein, die Auswahl ist auch online vielfältig und man findet immer etwas schönes!

In 1925 Illums Bolighus was founded under the name BO by the Danish business man Kaj Dessau. Apart from having business flair Kaj Dessau also possessed a great aesthetic sense. Together with Kaj Dessau’s artistic consultant, Brita Drewsen, he created a concept, which up to that time had never been seen anywhere in the world. A store comprising designed interiors, where textiles and furniture formed a synthesis with art. Drewsen´s and Dessau´s unusual vision and sense of quality up through the 1930es has since then had an immense impact on the international status gained by Danish interior design.

Shop online:

www.illumsbolighus.dk

Posted on September 24, 2011

Shopping Scene Copenhagen

Rebel/ Travel

Nach der Schlössertour habe ich mir die beiden Konsumtempel Magasin und Illum vorgenommen. Ich mag Kaufhäuser, meine aber nicht so etwas wie Karstadt sonder eher wie das KADWE in Berlin oder House of Fraser in London. Wenn ich sage “vorgenommen”, dann meine ich, dass ich wirklich durch alle Abteilungen schlendere von Bücher, Magazine, Home, Klamotten, Unterwäsche, Lebensmittel und Kosmetik. Sehr paktisch in diesem Fall mal keinen Mann im Rücken zu haben, der vielleicht drängelt oder entnervt ist vom Shopping. Meine Kaufhaus Session mit Cappuccino Pause hat nämlich 5 Stunden in Anspruch genommen. So, das war’s für heute, jetzt duschen, Abendbrot und noch einen Drink in der Bar SALT gegenüber.

Back to top