Posted on July 24, 2011

Die Wahrheit über Mr. Big

Love & Relationship/ Rebel

Ich weiß es ist hart, aber Typen wie Mr. Big werden sich never ever ändern! Dieses ganze SATC Happy End hat leider nichts mit dem wahren Leben tun – it’s just Hollywood! Mr. Bigs sind unerreichbare Player-Typen, die eine Commitmentphobie haben, die wirklich keine Frau der Welt therapieren kann. Sogenannte “Jäger” haben meist ausgeprägte narzisstische Züge – d.h. ihnen fehlt die Fähigkeit zu lieben und sich auf tiefe Bindungen einzulassen. Niemand kommt so auf die Welt. Männer, die Bindungsängste haben sind durch bestimmte Ereignisse in ihrer Kindheit geprägt worden. Die kognitive Bedeutung von Angst: Ohnmacht, Hilflosigkeit, Bedrohung, Risiko, Gefahr – all das fühlen diese Männer, wenn Frauen mit ihnen eine Beziehung wollen. Nein, jetzt kein Mitleid haben und die Mami spielen wollen! Die Beziehung von Mr. Big und Carrie war eine absolut toxische Verbindung ohne Zukunft! Für Carrie absolut ungesund, nur hat das ihr niemand gesagt, weil wir alle an das romantische Happy End glauben wollen, wenigstens eine von uns soll es schaffen, oder? Aber das ist nicht das Leben. Carrie hätte lernen müssen, sich aus eigener Kraft aus dieser Verbindung zu befreien. Mr. Bigs sind immer gut für Sex und Affären aber niemals für Beziehungen!

Related posts:

Holiday
Spring forward
Wearing a Red Coat should not intimidate you

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Back to top